Redair - Reddoctors

Zurücklegung des AOC
Mit Ende 2016 beendete MIM-reddoctors die Überstellung von Intensivpatienten mit eigenen Flugzeugen . Die Aufrechterhaltung der Lufttransportberechtigung (Air Operator Certificate) konnte nur mit unverhältnismässig hohen ökonomischen Aufwand gewährleistet werden.

Einsatz von Charterflugzeugen
Die vorhandene hochdifferenzierte medizinische Ausrüstung und langjährige Erfahrung in diesem Bereich gibt uns die Möglichkeit mit neutralen Flugcharterfirmen eine patientenangepasste und effiziente Repatriierungsmedizin zu betreiben.

Interkontinentale Linienflugzeugtransferierungen
Viele kommerzielle Fluglinien installieren vor allem auf Langstreckenflügen Stretcherliegen für Liegendpatienten . Die Miniaturisierung der Intensivausrüstung gibt uns die Möglichkeit auch aufwendig zu betreuende Patienten nonstop weltweit zu transferieren.
Daher wird ein Schwerpunkt des redoctors-Programms die Umsetzung dieser medizinischen Dienstleistung sein.